Liebe Kunden!
Weihnachten ist nicht mehr weit! Bei uns gibt es günstige Angebote, mit denen ihr sicher Euren Lieben und Euch eine Freude machen könnt!
Mehr von:
JMT

Motorrad-Batterie YTX15L-BS Lithium-Ionen-Batterie, JMT

Lieferung:
ausverkauft
Die Lieferzeitangabe gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands (Festland). Lieferungen an Sonn- und Feiertagen sind ausgeschlossen. * Bei inklusiv Versand nur innerhalb Deutschlands. Weitere Versandarteninformationen



Produktbeschreibung:
Lithium-Ionen-Batterien von JMT, Hightech für Ihr Motorrad.

Mit dem Ersatz einer Standard Blei-Säure-Batterie durch eine JMT Lithium-Ionen-Batterie können bis zu 5 kg Gewicht gespart werden, ohne nennenswerten Aufwand.

Folgende Vorteile sprechen für JMT Lithium-Ionen-Batterien:

- ca. 1/3 des Gewichts der vergleichbaren Blei-Säure-Batterie
- unschlagbares Verhältnis von Kosten/Gewichtsersparnis
- in jeder Position einbaubar, da keine Säure enthalten
- enthält keine Schwermetalle
- ausgewogene Entladung/Ladung aller Zellen durch Balancer
- Schnellladung mit hohem Ladestrom möglich (bis zu 90% in 6 min)
- sehr geringe Selbstentladung (max. 5% pro Monat)
- auch bei hohen Temperaturen noch gute Leistung 60-80°C
- sichere Technik und hohe Lebensdauer

Blei-Säure-Batterien können aufgrund der spezifischen Eigenschaften nur 30% ihrer Kapazität nutzen, während bei Lithium-Ionen-Batterien nahezu 100% der Kapazität nutzbar sind.
Aus diesem Grund benötigen die Lithium-Versionen der JMT Batterien für die gleiche Startleistung nur 1/3 der Kapazität einer vergleichbaren Blei-Säure-Batterie.
Ein gleichmäßiger Ladezustand aller Zellen ist zudem durch einen eingebauten Prozessor („Balancer“) sichergestellt.
Die Maße der Lithium-Ionen-Batterien entsprechen mithilfe von Adaptern den Maßen der originalen Blei-Säure-Batterien.
Auch die Anschlüsse sind identisch, weshalb die Batterie ohne weitere Anpassungen in wenigen Minuten ausgetauscht werden kann.

Bitte beachten Sie, daß zum laden nur geeignete Ladegeräte verwendet werden, wie z.B. das JMP 800, JMP 4000 oder die entsprechenden Werksattgeräte.

In Besonderen dürfen keine Ladegeräte verwendet werden die im Falle einer Tiefenentladung oder Desulfatisierung der Batterie mit einer Spannung von mehr als 15,9V laden.
Es besteht Explosionsgefahr.

Der normale Ladestrom entspricht in der Regel ungefähr der Kapazität (z.B. 2,8Ah = 2,8A Ladestrom).
Bei einer Schnellladung kann sogar ein Ladestrom verwendet werden, der maximal dem 10fachen der Kapazität entspricht (z.B. 2,8 Ah = 28A Ladestrom).
Wir empfehlen dazu die Verwendung des JMP30000Pro Ladegerätes und die Einhaltung der in den techn. Daten genannten Werte.

Obwohl die Leichtbau-Batterie äußerst alltagstauglich ist, sollte beachtet werden, dass die Startfähigkeit bei Temperaturen unter null Grad Celsius nur eingeschränkt gegeben ist.

- 12 V wartungsfreie Lithium-Ionen-Batterie
- Kapazität 4,2 Ah
- Energie 60,0 Wh
- Maße in mm 175x87x130
- Ladestrom empfohlen 4,5 Ampere
- maximaler Ladestrom für Schnellladung 40 Ampere
- Gewicht 1,1 kg
- Kälteprüfstrom 240

Vergleichbar in Maßen und Anschlüssen mit:
Yuasa Herst.-Nr. YTX15L-BS